Sternschützen Oberdiendorf e.V.

Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Sparte Bogenschießen.

Mit dem Bogenschießen bieten die Sternschützen seit kurzer Zeit eine neue Sportart an.

Geleitet wird die Sparte Bogenschießen von Robert Bogner und Wolfgang Reif.

Training ist immer Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr und Freitag ab 17:00 Uhr am ehemaligen Sportplatz in Oberdiendorf (Sandplatz).

Leihbögen und Trainingsausrüstung sind vorhanden.  
 

Alle Disziplinen werden gemäß den BSSB Richtlinien geschossen.
Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Unsere Bogenschützen freuen sich auf Euer kommen.

Gaumeisterschaft der Bogenschützen in der Halle 2018

Beim SJV Kropfmühl wurde vom 05.11. bis 10.11.2018 die Gaumeisterschaft der Bogenschützen in der Halle durchgeführt. Dabei erreichten auch die Bogenschützen der Sternschützen Oberdiendorf sehr gute Platzierungen. Gaumeisterin wurde von den Sternschützen in der Disziplin "Blankbogen Schüler weiblich" Rosenberger Eva mit 253 Ringen vor Binder Ronja (189 Ringe) ebenfalls von den Sternschützen. Cornelia Reif erreichte in der Disziplin "Blankbogen Master weiblich" 456 Ringe und sicherte sich damit auch den Gaumeistertitel. Vizemeister wurde Wolfgang Reif in der Disziplin "Blankbogen Master" mit 432 Ringen hinter Josef Kasberger vom SJV Kropfmühl. Herzlichen Glückwunsch für die Top Platzierungen.

Hier alle Ergebnisse:

Gaumeisterschaft Bogen Halle
Gaumeisterschaft2018Halle.pdf (59.72KB)
Gaumeisterschaft Bogen Halle
Gaumeisterschaft2018Halle.pdf (59.72KB)



Schüler- und Jugend Freundschaftsturnier der Sparte Bogen

Die Bogensparte der Sternschützen Oberdiendorf und die Siedlungsschützen Haag veranstalteten am Sonntag den 14.10.2018 ein Schüler- und Jugend Freundschaftsturnier. Am alten Sportplatz in Oberdiendorf trafen sich dazu 17 Teilnehmer die in den verschiedenen Klassen um die Plätze kämpften.

Hier die Ergebnisse:


Gaumeisterschaft 2018 im Freien in Kropfmühl

Am 22.04.2018 wurde vom SJV Kropfmühl die Gaumeisterschaft der Bogenschützen ausgetragen.

Von den insgesamt 40 Teilnehmern stellte die Sparte Bogen der Sternschützen Oberdiendorf 6 Schützen.

Nicht zu schlagen war Jonas Kasberger in der Disziplin "Blankbogen Schüler" der mit einem Ergebnis von 504 Ringen klar den ersten Platz belegte und somit den Gaumeistertitel nach Oberdiendorf holte. In der Disziplin "Blankbogen Master" erreicht Wolfgang Reif einen sehr guten 3. Platz.

Die Siegerehrung wurde von Gauschützenmeisterin Evi Oberneder und dem Bogenspartenleiter Mario Fischer durchgeführt.

Gratulation an Jonas Kasberger und Wolfgang Reif für ihre tollen Platzierungen, sowie an die komplette Sparte Bogen für die zahlreiche Beteiligung.

Ergebnisse der Gaumeisterschaft 2018
Gaumeisterschaft2018Freien.pdf (50.25KB)
Ergebnisse der Gaumeisterschaft 2018
Gaumeisterschaft2018Freien.pdf (50.25KB)








Weitere Bilder der Meisterschaft findet ihr in unserer Bildergalerie

Bogenturnier im Gau

Mit einem Kennenlernturnier starten die Vereine aus SV Erlau, Siedlungsschützen Haag, 1913 Hauzenberg,  SJV Kropfmühl und die Sternschützen in die Wettkampf Saison.
In den nächsten Monaten tragen nun die Vereine untereinander (jeder gegen jeden) die Wettkämpfe aus. Am Ende werden die Sieger gekürt.
Bei dem in Kropfmühl ausgetragenen Wettbewerb konnten je Verein vier Bogenschützen an den Start gehen.

Unter dem wachsamen Augen des Bogenleiters Mario Fischer ging es eng her.

Gratulation an unsere Bogensparte die mit Wolfgang Reif, Conny Reif, Robert Bogner und Gerhard Eggersdorfer starteten.
Wolfgang legte einen grandiosen Start hin und gewann die Einzelwertung. In der Mannschaftswertung sicherten wir uns den tollen 2. Platz.

Vielen Dank an alle Teilnehmer!! Wir freuen uns heute bereits auf die anstehenden Wettbewerbe.




Bogenschützen mit ersten Erfolgen auf Bezirksebene

Bei den Bezirksmeisterschaften der Bogenschützen am 10.12.2017 in Landau a. d. Isar erreichte Jonas Kasberger in der Klasse "Blankbogen Schüler" den 1. Platz und wurde somit Niederbayerischer Meister. Mit Conny Reif erreichte eine weitere Bogenschützin aus Oberdiendorf den Vizemeistertitel in ihrer Klasse.

Die Meisterschaften wurden in zwei Durchgängen mit jeweils 30 Pfeilen auf einer Entfernung von 18 Metern ausgetragen. Jede Menge Ausdauer und Konzentration forderte der Wettkampf von den Schützen, da jeder Durchgang über eine Stunde dauerte und eine Entscheidung erst gegen Ende des Wettkampfes viel.

Die Sternschützen Oberdiendorf gratulieren den beiden Gewinnern und wünschen ihnen für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg.




Gaumeisterschaft der Bogenschützen in Kropfmühl




Hier schon mal ein paar Fotos von den ersten Trainingseinheiten.